Abnahme des DFB-FuƟballabzeichens hat sich gelohnt

 

Die Vereine SV Gablenberg (wfv-Bezirk Stuttgart) und SV Huzenbach (wfv-Bezirk Nördlicher Schwarzwald) sowie die Grundschule Dunningen haben im vergangenen Jahr eine Abnahme des DFB-Fußballabzeichens / DFB-Schulfußballabzeichens organisiert. Dies zahlt sich nun, im wahrsten Sinn des Wortes, nochmals aus!

 

Im Rahmen der turnusgemäßen Verlosung seitens des Deutschen Fußballbundes (DFB) wurden die drei württembergischen Vertreter unter allen bundesweit registrierten Fußballabzeichen-Ausrichtern im Jahr 2016 gezogen und erhalten für ihre Engagement nun jeweils 10 adidas-Bälle zugeschickt.

 

Mit dem (online) Abschluss der Veranstaltung und der Übermittlung der Teilnehmerzahlen landeten die Vertreter Württembergs automatisch im DFB-Lostopf und hatten jetzt Glück, genau wie 47 weitere Ausrichtervereine oder Schulen aus ganz Deutschland.

 

Glückwunsch und weiter so!

 

Auch 2017 können sich Vereine und Schulen wieder online via Internet unter „fussballabzeichen.dfb.de“ für das DFB-Fußballabzeichen / DFB-Schulfußballabzeichen anmelden. Die nächste Saisonabschlussfeier oder Sportwoche kommt bestimmt. Ein attraktiver Programmpunkt mit viel Spaß und Freude rund um den Ball tut dabei allen gut, egal ob Jung oder Alt.