Futsalfortbildung

Futsal ist längst keine Modeerscheinung mehr und inzwischen bereits weit mehr als nur ein aufstrebender Sport. Abgesehen davon, dass Futsal das offizielle FIFA-Format des Hallenfußballs ist, kann Futsalspielen das Fußballtraining optimal unterstützen. Um die stetig wachsende Nachfrage nach Informationen und Schulungen zum Thema Futsal zu bedienen, hat der wfv eine dreitägige Futsal-Fortbildungen für alle interessierten Futsaltrainer und -spieler entwickelt. Diese werden auch mit 20 Lerneinheiten zur Lizenzverlängerung anerkannt!

 

In dieser Fortbildung-Veranstaltung werden sowohl taktisches als auch technisches Basiswissen vermittelt. Dieses Wissen hilft Einsteigern und Trainern mit Grundkenntnissen gleichermaßen, Futsal in ihrem Verein weiter zu entwickeln. Besonders das Spiel ohne Ball und das Freilaufverhalten sind taktisch hoch anspruchsvolle Elemente, die beim Futsalspielen verstärkt gefordert sind. In den praktischen Teilen der Fortbildung zeigen interessante Trainingsformen, wie taktische Spielzüge vermittelt werden können. In der Theorie werden die Regeln und die Spielidee nochmals vorgestellt und durch Videomaterial visualisiert.

 

Mit einem Klick auf den Termin können Sie sich direkt für die Futsalfortbildung bei uns anmelden.

02.-04. August 2017

 

Wir freuen uns auf die Fortbildung und hoffen auf ein reges Interesse.

 

Anmerkung:

Der Württembergische Fußballverband e.V. (wfv) ist gemäß dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg (BzG BW) anerkannter Träger von Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich. Dieses Bildungsangebot entspricht den Vorgaben des Bildungszeitgesetzes Baden Württemberg. Es qualifiziert zur Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten im Sportverein und umfasst durchschnittlich sechs Zeitstunden pro Tag. Um Ihrem Arbeitgeber die Antragsprüfung zu erleichtern, empfehlen wir, den vollständigen Ausschreibungstext dieses Seminars Ihrem Antrag beizufügen. Weitere Infos finden Sie unter: www.bildungszeitgesetz.de.